Orientalischer Wohnstil

Der Orient bezeichnet eine der vier römischen Weltgegenden. Im Osten gelegen, umfasst die Region zahlreiche Länder, wie die arabischen Staaten, den Iran und Irak sowie den gesamten Nahen Osten. Der Begriff Orient bezeichnet jedoch nicht nur territoriale, sondern auch kulturgeschichtliche, architektonische und religiöse Aspekte. Aus dieser Mischung entwickelte sich vor vielen Jahrhunderten eine einzigartige bauliche Vielfalt, die sich auch in orientalischen Möbeln widerspiegelte.

Orientalischer Stil – Geschichten wie aus 1001 Nacht

Geprägt wird der orientalische Stil durch dunkle Hölzer, geschmiedetes Metall und kostbare Stoffe. Orientalische Tische, Stühle, Schränke und Truhen zeichnen sich durch filigranen Verzierungen, Intarsien mit echtem Perlmutt oder wunderschöne Holzornamente aus. Jedes Möbelstück ist eine einzigartige Kostbarkeit. Teilweise werden die Einrichtungsgegenstände sogar noch von Hand gefertigt. Besonders edel wirkt orientalischer Stil in Wohn- und Schlafräumen. Träumen Sie sich in Ihrem neuen breiten Bett mit Baldachin und weichen Kissen in einen erholsamen Schlaf.

Wunderbare Accessoires werten den orientalischen Stil zusätzlich auf

Orientalischer Stil zeichnet sich durch ganz zauberhafte Wohnaccessoires aus. Diese bestehen vor allem aus verschiedenen Edelmetallen. Aus Silber, Kupfer oder Messing werden Schalen, Vasen, Lampen und Windlichter gefertigt. Auch diese schmücken traumhafte Verzierungen. Zünden Sie abends Kerzen an und stellen Sie diese in die Laternen und Windlichter. Das Licht wird Sie verzaubern. Daneben prägen orientalisch eingerichtete Wohnräume auch wundervolle Stoffe. Prachtvolle Verzierungen mit typischen Motiven zieren die kostbaren Kissen und Decken. Ihren Ursprung haben die üppigen Muster im persischen, maurischen oder arabischen Raum. Noch heute werden die Stoffbahnen teilweise aufwendig von Hand gearbeitet. Breiten Sie die wunderschönen Textilien auf Sofas und Betten oder einfach auf dem Boden aus. Wohnaccessoires im orientalischen Stil sehen nicht nur zu passenden Möbeln gut aus, sondern wirken auch als Einzelstück in modern eingerichteten Räumen.

Orientalischer Stil – traumhaft schöne Farben

Fast noch prächtiger als die Verzierungen sind die wundervollen Farben der im orientalischen Stil gehaltenen Möbel und Wohnaccessoires. Die dunklen Holzmöbel zieren kostbare Einlegearbeiten und Schnitzereien in glänzendem Gold oder Silber. Auf den Holzflächen sehen diese Verzierungen sehr wertig aus. Dominierende Farbtöne bei den Wohnaccessoires sind kräftige Rot- und Orangetöne oder intensives Blau. Durchzogen werden die orientalischen Muster der Stoffe häufig von Gold- oder Silberfäden.